So kann man Live Escape Games schneller lösen!

Live Escape Games sind eine tolle Sache und werden immer beliebter. Der Nervenkitzel, verschiedene Rätsel zu lösen und einen Fluchtweg aus dem Raum zu finden, macht Groß und Klein viel Spass. Gerade die zeitliche Begrenzung führt zu einem Adrenalin Stoß.
So kann man Live Escape Games schneller lösen!

In der Regel hat man nämlich nur 60 Minuten Zeit, den Ausweg zu finden und dafür mehrere kniffelige Rätsel zu lösen, Hinweise zu finden, etc.

Teamarbeit ist gefragt – und effizientes Zweitmanagement erst recht. In diesem Beitrag zeigen wir die Tücken auf und geben Euch Tipps zum schnelleren und effizienteren Lösen der Aufgaben!

Ausschwärmen und alles inspizieren

Ein gut bekanntes Bild: Die Tür geht hinter der gespannten und etwas aufgeregten Gruppe aus in der Regel sechs Spielern zu, und erstmal bleibt alles wie festgefroren stehen. Dies gilt vor allem dann, wenn alle Spieler Neulinge im Escape Room Game sind. Bei den alten Hasen sieht das natürlich anders aus.

Dann fängt der erste mutige Spieler an, Dinge anzufassen, zu inspizieren usw.

Am besten ist es jedoch, dass alle Spieler ausschwärmen und den Raum inspizieren – und das ist auch schon unser erster Tipp. Verliert keine wertvolle Zeit, die Ihr nicht habt! Alle sollen mitmachen, den Raum untersuchen und sich alle Details anschauen und einprägen.

Bei diesem Ersten Schritt braucht man noch gar keine besondere Logik oder spezielle Kombinationsfähigkeit. Wer sucht, der findet lautet das Motto. Also:

  • Öffnet, was zu öffnen ist

  • Dreht um, was umzudrehen ist

  • Wenn etwas mehrere Seiten hat, seht Euch unbedingt alle Seiten an

Tauscht Euch gründlich aus – Kommunikation ist alles!

Während des Ausströmens sind sicher alle Teammitglieder mehr oder weniger fündig geworden. Das allein hilft allerdings noch nicht viel, denn ohne Kommunikation weiß man ja nicht, was die anderen gefunden haben und wie eventuell Dinge zusammenhängen. Also, bevor alles jetzt kopflos loslegt, müsst Ihr Euch in Ruhe und im Detail austauschen. Oft kommt es sogar vor, dass man gefundene Gegenstände oder Hinweise im Eifer des Gefechts wieder vergisst. Sechs Gehirne können sich mehr merken und mehr kombinieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Escape Game mehrere Räume hat.

Das hört sich albern an, aber wenn ihr voller Elan ein Live Escape Game spielt und das mehrere Räume hat, passiert das Vergessen von Hinweisen besonders oft.

Vielleicht hat jemand eine Schachtel mit einer Zahlenkombination gefunden, die im ersten Raum keinen ersichtlichen Sinn gemacht hat, aber vielleicht ist sie ha für den zweiten Raum ein entscheidender Bestandteil des Puzzles?

Macht Euch Notizen und schreibt wenn möglich wichtige Dinge auf

Die meisten Menschen können sich einfach nicht alle Details im Gedächtnis merken, versucht also, die wichtigsten Dinge aufzuschreiben. Alte Hasen nehmen üblicherweise einen Notizblock und einen Stift mit in den Escape Room!

Merkt euch alles, was Ihr eventuell in einem Raum nicht lösen konntet, denn vielleicht liegt die Lösung im zweiten Raum. In manchen Escape Rooms gibt es übrigens auch Whiteboards, wo man Hinweise und andere Dinge aufschrieben kann. Dieses Tool solltet Ihr also unbedingt nutzen!

Toll ist es natürlich, wenn man ein Superhirn im Team hat, am besten mit einem fotografischen Gedächtnis! Allerdings ist das eher eine Ausnahme.

Zeitfalle „Post-it-Verhalten“

Post-it-Verhalten bezeichnet ein typisches Problem, welches insbesondere bei Escape-Game-Anfängern auftritt.

Es bedeutet, dass das Team ständig und vor allem beharrlich aneinanderklebt – eben wie ein Stapel Post-it-Zettel.

Solche Gruppen erkennt man schnell und einfach. Sie machen immer alles zusammen, schwärmen nicht aus und kontrollieren sich gegenseitig, statt aufeinander zu vertrauen und sich Aufgaben zu aufzuteilen.

Deshalb verlieren sie viel Zeit beim gewissenhaften Durchsuchen des Raumes. Sollte es sich um einen Team-Building-Event handeln, erkennt der Beobachter schnell folgende Probleme:

  • Die einzelnen Mitglieder trauen sich nicht gegenseitig

  • Die Mitglieder sind unselbstständig

  • Den Mitgliedern fehlt das nötige Selbstbewusstsein.

Ein weiterer Grund für dieses Verhalten ist auch, dass die einzelnen Mitglieder ja nichts verpassen möchten und deshalb nur in der Herde agieren. Sie wollen alle Rätsel mitbekommen, darüber nachdenken und es lösen. Dies frisst aber viel Zeit, denn für die meisten Rätsel sind in der Regel zwei helle Köpfe völlig ausreichend.

Kleiner Tipp am Rande, für dieses spezielle Problem: Verliert nicht Zeit beim Escape Room Game durch Zusammenkleben, nur weil Ihr ja nichts verpassen wollt. Plant lieber von Anfang an einen anschließenden Besuch in einem netten Café oder in einer gemütlichen Kneipe und besprecht alles bis ins letzte Detail. So bekommt man, wenn auch nachträglich alles mit, verliert aber keine wertvolle Zeit beim Spiel. Macht es euch so richtig schön gemütlich und plaudert ausgiebig über das Abenteuer. Erzählt Euch mit möglichst vielen Details gegenseitig die gefundenen Rätsel, die spannenden Aufgaben und die optimalen Lösungswege.

Verharrt nicht zu lange an einem einzigen Detail

Es kommt auch manchmal vor, dass man sich an einem einzigen Detail, Hinweis oder Rätsel festbeißt. Man verliert Zeit und ist nicht effizient. Das ist ein bisschen so, wie bei einer Prüfung. So manch einer hat sich schon an einem Problem festgebissen und deshalb den Rest des Examens, den er vielleicht gekonnt hätte, nicht beantwortet und deshalb eine schlechte Note bekommen. Beim Escape Game ist das nicht anders. Wenn´s partout nicht weiter geht, kümmert Euch lieber um ein anderes Rätsel, einen anderen Hinweis, etc.

Ebenso kann es in einem solchen Fall sinnvoll sein, andere Team Mitglieder zu Rate zu ziehen. Denn eventuell habt Ihr Euch ja in drei Gruppen mit jeweils einem Paar aufgeteilt. Sollte ein Mini Team nicht mehr weiterwissen, ist es durchaus schlau, andere Teilnehmer um Hilfe zu bitten.

Tief durchatmen und sich entspannen

Unter zu viel Druck und Stress kann man eventuell nicht mehr klar denken. Atmet also ab und zu mal tief durch, entspannt Euch, streckt Euch und versucht nicht an die Zeit zu denken. Macht mal zwischendurch einen Witz, redet über was anderes und lasst Eure Blicke streifen. Je entspannter Ihr seid, umso besser arbeitet Euer Gehirn!

Fazit zum schnellen Lösen von Escape Games

Im Prinzip gibt es einige wichtige Aspekte, die man nicht aus den Augen verlieren darf, wenn man das Live Escape Game spielt:

  • Organisation ist alles. Ihr seid ein Team – handelt auch so!

  • Ohne gute Kommunikation läuft gar nichts – wenn die eine Hand nicht weiß, was die andere tut, dann ist das Scheitern beim Escape Game vorprogrammiert

  • In der Ruhe liegt die Kraft – das Game ist so angelegt, dass durch die Zeitvorgabe Stress und Hektik entsteht – lasst Euch nicht ins Bockshorn jagen!

In Verbindung stehende Artikel

  • Live Escape Games zu besonderen Anlässen

    Live Escape Games zu besonderen Anlässen

    Da Live Escape Games Gruppenspiele sind, ist es nur logisch, dass man diese Spiele zu besonderen Anlässen bucht. Natürlich kann man sie auch einfach mal so spielen, und die echten Exit Room Fans werden dies auch immer wieder tun, aber es gibt schon ein paar gute Möglichkeiten, aus dem Ausflug was Besonderes zu machen.

  • Jobs und Spiele – was kann ein Escape Game beim Recruiting leisten?

    Jobs und Spiele – was kann ein Escape Game beim Recruiting leisten?

    Wir hatten bereits in einem vorangegangenen Beitrag das Thema Recruiting kurz angesprochen, wollen es aber hier anhand eines konkreten Beispiels ein bisschen weiter vertiefen.

  • 3 Tolle Geschenkideen für eingefleischte Rätselfans

    3 Tolle Geschenkideen für eingefleischte Rätselfans

    Jeder hat irgendeinen eingefleischten Rätselfan in Freundeskreis oder Familie. Rätselfans lieben knifflige Wortspiele, Rätsel, spannende Bücher zum mit raten und Live Spiele. Wir haben hier ein paar tolle Geschenkideen für Euch zusammengetragen.

Ein Geschenk für Sie

Sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen 5-€-Gutschein!

Einfach den Raum wählen und während der Buchung den Gutschein-Code:

MAGIE

eingeben, um einen Rabatt in Höhe von 5 € zu erhalten!

Jetzt Buchen !