Live Escape Game als Virtuelle Realität – der neueste Trend

Wer hat noch nicht bei irgendeinem Elektronikhersteller, im Media Markt oder sonst wo die neueste Technik in Sachen Virtueller Realität staunend ausprobiert und sich begeistert in die virtuelle Achterbahn geworfen, den Hang beim Snowboarden in künstlicher Realität erobert und vieles mehr erlebt?
Live Escape Game als Virtuelle Realität – der neueste Trend

Auch die zahlreichen Demos und Videospiele mit der eigenen Brille haben viele sicherlich schon genossen. Aber gemeinsam mit Freunden ein virtuelles Spiel erleben, miteinander kommunizieren und gemeinsam agieren?

Virtual Reality Live Adventure

Das erste virtuelle Realität Exit Game hat in Berlin seine Pforten geöffnet. Wer mal zur Abwechslung eine neue Art des Escape Games ausprobieren möchte, der sollte mal hier reinschnuppern.

Denn hier kann man sich in einer einzigartigen Mission frei mit bis zu 8 Freunden oder Kollegen durch atemberaubende Welten bewegen und tolle Abenteurer erleben.

Man fühlt sich schon ganz schön futuristisch in der digitalen Steampunk Umgebung.

Und so funktioniert´s

Es handelt sich buchstäblich um ein Live Escape Game in einer anderen Dimension. Denn hier wird aus dem normalen Escape Game ein digitales Erlebnis, das Spaß macht und fasziniert.

Hierbei hilft modernste Technologie, in Form von modernen VR Brillen und aufwendiger Software. Zu Beginn des Spiels wird jedem Teilnehmer eine moderne VR-Brille (HTC VIVE) ausgehändigt. Mit diese taucht man dann in die faszinierende 3-D Welt ein und findet sich plötzlich mitten in einer virtuellen Umgebung stehend wieder. Zudem bekommt jeder Spieler zwei Controller, mit denen man in dieser künstlichen Welt Dinge bewegen oder bedienen kann. Jeweils zwei Spieler können sich zur gleichen Zeit auf einer Fläche von knapp 15 qm bewegen. Ermöglicht wird dies durch einen speziellen Rucksack-PC (XMG WALKER).

Die Mitspieler stehen trotz der räumlichen Trennung via Headset in ständiger Kommunikation und können gemeinsam rätseln. Im Grunde genommen gibt es in dieser Hinsicht praktisch keinen echten Unterschied zum typischen Live Escape Game.

Der Ablauf ist also im Prinzip dem des normalen Live Escape Games ähnlich. Nach einer kurzen Einführung durch den Spielleiter, haben die Teilnehmer 44 Minuten Zeit, die gestellte Mission zu bewältigen.

Auch in dieser Variante steht der Game Master mit Rat und Tat – sprich kleinen Hinweisen – zur Seite, wenn man nicht mehr weiter weiß.

Am Anfang des Spieles wählt man seine virtuelle Persönlichkeit aus – sprich man nimmt einen Avatar an. Die Erkundung der Umgebung erfolgt über freie Bewegungen, die an spezielle Sensoren weitergegeben und auf den entsprechenden Avatar übertragen werden.

Futuristische Hintergrundstory

Die Hintergrundstory dieses Virtuellen Live Escape Games ist entsprechend der verwendeten Technologie futuristisch.

Man schreibt das Jahr 3007 und Menschen sind durch Maschinen ersetzt worden. Jegliche natürliche Umgebung ist zerstört und die Erde als solches ist nicht mehr bewohnbar.

Die Spieler sind die letzten Überlebenden auf einer Raumstation und haben in den nächsten 44 Minuten die Chance, die Entwicklung rückgängig zu machen und die Erde doch noch zu retten.

Hierzu braucht man einen gewissen Kampfgeist, Kombinationsgabe und Geschick im Code knacken und Rätsel lösen.

Wie in jedem anderen Live Escape Game auch, ist die Mission nur als Team zu bewältigen.

Preise und Gutscheine

Die Preise liegen im gleichen Spektrum wie die der herkömmlichen Live Escape Game. Das ist auch nur logisch, denn was die Einen an Technologie investieren, investieren die Anderen an Dekoration, Tresors, Schlössern, etc.

Hier bei diesem Virtuelle Realität Spaß hat man die Wahl, ob man in ein oder zwei Teams spielen möchte. Auf jeden Fall können bis zu 8 Teilnehmer gleichzeitig Spielen

2-4 Spieler in einem Team, 4-8 Spieler in 2 Teams

2 Spieler Ticket: 69 € // 34,50 € p. Person

3 Spieler Ticket: 89 € // 29,50 € p. Person

4 Spieler Ticket: 99 € // 24,75 € p. Person

Der Betreiber bietet zudem verschiede Geschenk-Gutschein Optionen an.

Fazit zur virtuellen Realität Escape Game

Das Virtuelle Realität Game ist zwar für die eingefleischten Fans keine echte Konkurrenz zum althergebrachten klassischen Live Exit Room, ist aber ganz sicher eine tolle Alternative und Abwechslung. Es lohnt sich ganz sicher, in diese künstliche Welt einzutauchen und sich verzaubern zu lassen. Denn die Technologie, die Steampunk Deko und die Effekte sind wirklich beeindruckend.

Der Preis ist vernünftig und für das Gebotenen sicherlich angemessen. Der Reiz liegt, genau wie bei der zu Anfang angesprochenen virtuellen Achterbahn vor allem darin, dass man so richtig ins Staunen kommt, was man heutzutage mit modernster Technik nicht alles so machen kann. Aber genau wie die virtuelle Achterbahn kein kompletter Ersatz für die echte Achterbahn im Vergnügungspark ist, ist ein virtueller Live Escape Room eben auch nicht der wahre Jakob.

In Verbindung stehende Artikel

Ein Geschenk für Sie

Sichern Sie sich jetzt Ihren persönlichen 5-€-Gutschein!

Einfach den Raum wählen und während der Buchung den Gutschein-Code:

MAGIE

eingeben, um einen Rabatt in Höhe von 5 € zu erhalten!

Jetzt Buchen !